Produktinformationen


Gute Materialeigenschaften wie geringes Gewicht kombiniert mit einer
hohen Festigkeit sowie Korrosionsbeständigkeit ermöglichen unseren Ingenieuren Ihnen eine ideale Lösung anzubieten, die Ihre Wünsche und Träume wahr macht.

Die hochwertigen stranggepressten Aluminiumprofile sind pulverbeschichtet.
Die Pulverbeschichtung ist umweltfreundlich (ohne Lösungsmittel) und
macht Aluminiumprofile witterungsbeständig mit hohem Korrosionsschutz.

Beim Pulverbeschichten sind die gesamten RAL-Farben (s.u.) möglich.
Die glatte Oberfläche lässt sich leicht reinigen und muss im Gegensatz
zu Terrassenüberdachungen aus Holz nie gestrichen werden.
Anstatt Ihr freies Wochenende mit Pinsel und Farbe auf dem Gerüst zu
verbringen, genießen Sie lieber Ihre freie Zeit entspannt auf der Terrasse.

Verbindung durch innen liegende Komponenten mit nur einer sichtbaren Schraube
Verbindung durch innen liegende Komponenten mit nur einer sichtbaren Schraube
Hoch ausgeführte Regenrinne zur optimalen Wasserführung und Verdeckung der Glaskanten
Hoch ausgeführte Regenrinne zur optimalen Wasserführung und Verdeckung der Glaskanten
Auf Wunsch integrierte Halogen- beleuchtung mit verdeckter Technik
Auf Wunsch integrierte Halogen- beleuchtung mit verdeckter Technik
Schiebefuß zum Höhenausgleich der Fundamente
Schiebefuß zum Höhenausgleich der Fundamente



Konstruktion

Das Terrassendach besteht komplett aus stranggepressten Aluminiumprofilen
und Edelstallverbindungen. Unseren Konstrukteuren gelang es, störende Details wie Verbindungsschrauben und Montageplatten auf ein Minimum zu reduzieren. Durch innenliegende geschweißte Verbindungen wird das Dach steifer und stabiler. Selbst die Regenrinne wird ohne einzige sichtbare Schraube am Frontholm befestigt.

Beleuchtung
Am Abend wird die beleuchtete Terrassenüberdachung zu einem Schmuckstück in Ihrem Garten. LED- oder Halogenbeleuchtung mit Dimmerfunktion können von Anfang an in die Dachsparren integriert werden.

Pulverbeschichtung

  • umweltfreundliches Verfahren (ohne Lösungsmittel)
  • sehr hoher Korrosionsschutz
  • hohe mechanische Widerstandsfähigkeit
  • hohe Witterungsbeständigkeit
  • glatte Fläche ermöglicht mühelose Reinigung
  • Streichen ist Vergangenheit


Verglasung
Zwei Verglasungsarten stehen zur Auswahl

  • Doppelstegplatten aus Polycarbonat oder Acryl in den Ausführungen:
    klar / weißopal / bronze
  • Verbundsicherheitsglas (VSG) 10mm in den Ausführungen:
    klar / mattweiß / parsol bronze / parsol grau

Weitere Verglasungsarten auf Anfrage

Eindeckung
Die Verwendung von hochwertigen, aufeinander abgestimmten Komponenten
(Glashaltesysteme / EPDM-Dichtungen und Auflagebänder), verringert das
sonst typische "Knacken" der Platten auf ein Minimum (gilt für Einsatz
von Doppelstegplatten) und vermeidet jeglichen "Metallkontakt" der
Scheiben mit der Dachkonstruktion.

Montage

Selbstmontage:  Unsere Terrassendächer und Carports aus Aluminium werden nach individuellen Kundenwünschen produziert.
Bevor das Dach die Produktionshalle verlässt, wird es zusammengebaut. Anschließend unterliegt es einer strengen Qualitätskontrolle.
Daher sind unsere Überdachungen hervorragend für die Selbstmontage geeignet.
Wenn das Alu-Dach die Endkontrolle bestanden hat, wird die Konstruktion auseinander gebaut und erst dann in RAL oder DB Farben beschichtet.
 
Wie bei einem Legosteinprinzip lässt sich unser Terrassendach-System relativ einfach montieren.
Zusammen mit den Verbindungselementen bekommen Sie eine detaillierte Montageeinleitung mit zahlreichen Bildern für jeden Arbeitsschritt.
Zudem werden Sie bei der Auslieferung von uns ausführlich eingewiesen, so lange, bis alle Fragen beantwortet sind.
Auch während der Montage lassen wir Sie nicht allein. In dieser Zeit stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.
 
Montageservice: Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden auch einen Montageservice an.
Nach Terminabsprache wird Ihr Alu-Terrassendach von unserem Montageteam professionell montiert.
 
Die Montage an der Hauswand erfolgt spreizdruckfrei mit
2-Komponenten-Mörtel. Falls Wärmedämmverbundsystem vorhanden,
wird dieses überbrückt, um keinen Druck auf die Dämmung zu bringen.
Putzrisse werden dadurch vermieden. Stützpfosten vorne werden auf
Betonfundamente oder eventuell vorhandene Betonplatten montiert.


Über 250 Farben – ohne Aufpreis
Sie bestimmen die Farbe, mit der Ihre kreative Idee umgesetzt wird.
Durch unterschiedliche Oberflächen (glatt, strukturiert, Feinstruktur, Hammerschlag) und die entsprechende Pigmente können praktisch fast alle Oberflächeneffekte erzielt werden.



 
 
    a